Internationales Burscheid

Bühnenprogramm mit Künstlern aus zehn Nationen

Nachdem mit dem erfolgreichen russischen Tanzpaar Renata und Valentin Lusin (bekannt von der Fernsehshow „Let's dance“),  AFiR (Anatolische Folkore im Ruhrpott e.V.) und der Brasil Show Köln weitere Künstler und Tanzgruppen ihren Auftritt zugesagt haben, ist das abwechslungsreiche dreitägige Bühnenprogramm von „Internationales Burscheid“ nun vollständig. Eingebunden in das Bühnenprogramm ist dabei am Sonntagvormittag unter dem Motto „Frühschoppen einmal anders“ auch eine internationale Talkrunde „Gästemix mit Krix“ mit bekannten Gesichtern aus der Welt der Künstler und aus Burscheid.

Bühnenprogramm:

27. August 2021 (Eröffnungskonzert „Hits aus aller Welt“)

19.00 Uhr   italienischer Sänger Massimo

20.15 Uhr   italienische Coverband La Stella

(Sitzplatzreservierung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

28. August 2021

14.00 Uhr   Eröffnung mit Diwan El Shark und Grußworten

14.45 Uhr   deutsche Sängerin Nacia mit französischen Titeln

15.15 Uhr   AFiR Anatolische Folklore im Ruhrpott e. V.

15.45 Uhr   griechischer Tanzkreis Melos

16.30 Uhr   deutsche Sängerin Lena Falk

17.15 Uhr   Brasil Show Köln

18.00 Uhr   spanischer Sänger Fino Gaston

29. August 2021

11.00 Uhr   Internationale Talkrunde „Gästemix mit Krix“

14.00 Uhr   deutsch-britische Sängerin Stefanie Black

14.45 Uhr   russische Folkloregruppe Positiff

15.15 Uhr   russisches Tanzpaar Renata und Valentin Lusin
                    (bekannt u. a. von „Let`s Dance“)

15.30 Uhr   Dance Mice, Essence Ladies und Dance Team

16.00 Uhr   spanischer Sänger Manuel Ragué mit Tänzerin 

17.00 Uhr   russische Folkloregruppe Positiff

17.20 Uhr   russisches Tanzpaar Renata und Valentin Lusin

17.30 Uhr   Ballettstudio „Modern Movement“

18.00 Uhr   portugiesische Sängerin Suzana Pais mit Gitarristen

18.30 Uhr   russisches Tanzpaar Renata und Valentin Lusin

18.45 Uhr   slowenische Sängerin Teneja

19.45 Uhr   italienischer Sänger Daniele Cardaci

20.45 Uhr   interreligiöses Gebet

Für das leibliche Wohl und die Belustigung der Kinder ist an dem Tag ebenfalls bestens gesorgt. Welche Stände dort sein werden, und wer die Veranstaltung unterstützt, ist aus dem Flyer zu der Veranstaltung ersichtlich.