Hier finden Sie verschiedene Informationen und Berichte rund um Burscheid Live

 Presseberichte finden Sie unter "Pressearchiv"


 

Rückblick Bau eines Insektenhotels

DLRG Jugendliche halfen

 

Trotz Regens haben am 4. September abends das DLRG-Jugend Einsatzteam unter Anleitung von Förster Karl Zimmermann (Vorstandsmitglied in unserem Verein) auf der von uns gepachteten Wiese Ecke Witzheldener Straße / Hilgener Straße ein kleines Insektenhotel gebaut und dieses an einem der beiden dort stehenden Bäume angebracht. Zudem fanden auch zwei Nistkästen und zwei Insektenhilfen ihren Platz an den Bäumen. Ein weiteres größeres Insektenhotel wird dann wieder gemeinsam mit den DLRG Jugendlichen dann im nächsten Frühjahr hergestellt und dort aufgestellt werden. Wir finden es ganz toll, dass sich die DLRG Jugend schon seit vielen Jahren aktiv für die Natur einsetzt - früher bei der Umweltwoche und nun zusammen mit unserem Verein.

Burscheid Live“ lädt zur "Schlagerparty 2019" ein
Stargast im Schützenhaus ist DSDS Finalistin Maria Voskania

Burscheid. Getreu dem Leitsatz des Vereins, neue Veranstaltungen in der Stadt ins Leben zu rufen, lädt "Burscheid Live" am 21. September ins Burscheider Schützenhaus zu seiner ersten große Schlagerparty ein. Stargast wird Maria Voskania sein, die durch ihre erfolgreiche Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2017 schlagartig bekannt wurde. Auch die übrigen Schlagersängerinnen und -sänger des Abends Bernice Ehrlich, Jacky Elaine und das Duo "Foxbeat" sind exzellente Künstler sowohl in der Schlagerbranche als auch in anderen Musikrichtungen. Des Weiteren werden DJ Matinko und die "Dance Company" des AWO Familienzentrum Burscheid bei der Party mitwirken, die ein "muss" für alle Freunde des Schlagers und Discofoxes ist.

Mit der 31-jährigen Maria Voskania wird die Drittplazierte von "DSDS" 2017 und frühere Backgroundsängerin von Schlageridol Helene Fischer nach Burscheid kommen. "Für mich ist Maria nach Beatrice Egli die beste Schlagersängerin in den bisherigen 16 "DSDS"-Staffeln, so "Burscheid-Live" Vorsitzender Uwe Graetke. "Wir sind stolz darauf, direkt bei unserer ersten Schlagerparty einen derartigen Senkrechstarter dem Publikum bieten zu können."

Im Alter von sieben Jahren kam Maria Voskania aus Armenien nach Würzburg. In 2007 nahm sie beim armenischen Vorentscheid des Eurovision Song Contests teil, bei dem sie einen 2. Platz belegte. Über Umwege gelangte ihre Demo-CD zwei Jahre später in die Hände von Schlager-Ikone Helene Fischer, die zu diesem Zeitpunkt eine neue Band suchte. Maria Voskania wurde prompt als Backgroundsängerin engagiert. Sechs Jahre lang war sie in dem Ensemble bei Tourneen, Shows und TV-Auftritten zu hören.

Nach ihrem Erfolg bei "DSDS" brachte sie zunächst die Singlesongs "Magie" und "Ich seh nur Dich"“ (letzterer Titel stammt aus der Feder von Maite Kelly) sowie danach unter dem Titel "Magie" ein Album heraus. Es folgten zahlreiche weitere Auftritte im Fernsehen und bei großen Schlagerveranstaltungen wie zuletzt am 10. August bei der "Schlagerolympiade" in Berlin, wo sie auch ihre neueste Single "Feuerwerk" präsentierte. Die energiegeladene Maria Voskania mit der gefühlvollen und unverkennbaren Stimme zählt zu den Vertreterinnen einer neuen, modernen Form des deutschsprachigen Schlagers.

Mit der Burscheiderin Jacky Elaine wird die Gewinnerin der Linus Talentprobe 2013 den Startschuss bei der "Schlagerparty" geben. Ob Country Songs, Balladen, Pop und Schlager - die vielseitige Sängerin versteht es immer wieder das Publikum zu begeistern. Die inzwischen zweifache Mutter ist seit Jahren auf fast allen größeren Veranstaltungen in Burscheid aufgetreten. Mit ihren Schlagertiteln von Helene Fischer, Andrea Berg, Vanessa Mai und anderen ist sie ein Garant dafür, dass die Gäste schon früh an dem Abend das Tanzbein schwingen werden.

Als noch ziemlich neues Foxschlager Duo "Foxbeat" werden sich Daniel Basalla (29) und Danny Müller (35) präsentieren, die auch zuvor bereits seit vielen Jahren im Kölner Live Musikgeschäft erfolgreich waren. So sind die Beiden auch Bestandteil der "Kölner Unikaate" - in Burscheid bekannt vom "Schützenfest" und dem diesjährigen "Altstadtfest". In 2018 veröffentlichte das Duo mit "Was wäre gewesen" die erste Single. Bei der Schlagerparty in Burscheid wird "Foxbeat" auch die brandneue zweite Single "Ich schenk Dir nur die eine Nacht" vorstellen, die am 30. August auf den Markt geht.

Mit Bernice Ehrlich wird gegen Mitternacht eine weitere Kölner Sängerin mit ihren Liedern den Reigen der Live Auftritte beenden. Ausgebildet als Opern- und Musicalsängerin verzauberte sie seit 2007 ihre Zuhörer in Deutschland und anderen Ländern wie Italien, Österreich, Schweiz, Frankreich, Luxemburg und den Vereinigten Arabischen Emiraten mit ihrer gefühlvollen und ausdrucksstarken Stimme. Seit 2017 lebt Bernice Ehrlich auch ihre zweite große Liebe, den Schlager, aus. Nach Covern der großen Künstler sind es nun die eigenen Texte und Melodien, die sie zu Hits werden lassen möchte. Nach ihrer Debütsingle „Einfach unbeschreiblich“ folgte im Januar 2019 der Titel "Nie wieder missen". Nach dem Auftritt von Bernice Ehrlich wird dann DJ Matinko bis etwa 3.00 Uhr weitere Schlagerhits auflegen.

Auch für das leibliche Wohl der Besucher der "Schlagerparty 2019" ist bestens gesorgt. So wird vor dem Eingang der Foodtruck der "Cramer Stuben" aus Odenthal-Holz stehen und in der Halle wird es neben dem üblichen Getränkeangebot auch eine Bar von "Wuppercocktail" geben. Einlass zu der Veranstaltung ist um 18.00 Uhr, der Beginn um 19.00 Uhr. Ein Sitzplatz für die Party kostest 25 EUR; ein Stehplatz 18 EUR (bis 16 Jahren jeweils der halbe Preis).

Eintrittskarten sind in Burscheid bei der "Schatzkiste", Hauptstraße 2, der Buchhandlung Hentschel, Hauptstraße 26, sowie "Der Kleine Hilgener Dorfladen", Kölner Straße 80, erhältlich. Online können die Karten bei "Remscheid-Live.de" gekauft werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Karten per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu bestellen. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Elternteiles oder einer von einem Elternteil schriftlich beauftragten volljährigen Person die Veranstaltung besuchen können.

 

Rückblick Kinder-Kirmes

Auch unsere 2. Kinderkirmes beim Burscheider Schützenfest war ein voller Erfolg. Besonders am Nachmittag besuchten viele Familien die Veranstaltung und verweilten teilweise auch mehrere Stunden. Groß war das Interesse auch an dem Kettenkarussell, das erstmals dabei war und viele Kinder anzog. Unser Dank hierfür geht an den Burscheider Containerdienst Willy Löher, der hierfür die Kosten übernommen hat. Unser Dank gilt auch Müttern von jungen Bogenschützen, die unseren Waffel- und Obststand betreut haben. 

Unsere Kinderkirmes beim "Schützenfest"

In Kooperation mit dem "Burscheider Schützenverein" veranstalten wir am kommenden Sonntag anlässlich des Schützenfestes von 11.00 bis 19.00 Uhr die 2. Kinderkirmes auf dem Penny-Parkplatz an der Hauptstraße. Wie im vergangenen Jahr wird dabei ein riesengroßes Piratenschiff mit Krake die Hauptattraktion sein.

Des Weiteren werden wieder eine Hüpfburg, eine Rollenrutsche, eine Modelleisenbahn, ein Schießstand sowie neu mit freundlicher Unterstützung des Burscheider Containerdienstes Willy Löher ein Kettenkarussell in Dino-Optik mit zehn Sitzplätzen aufgebaut. Unser Verein ist zudem mit dem Glücksrad und mit einem Stand mit Waffeln, Popcorn, Kaffee und Obstsäften vertreten. Den von uns zunächst geplanten Streichelzoo wird es hingegen nicht geben, da wir den Schafen und Ziegen aufgrund der anhaltenden Hitze keinem Transport und keinem Stress aussetzen möchten.

Nach der gelungenen Premiere in 2018 hoffen wir, dass auch diesmal wieder viele Familien mit Kindern die Veranstaltung besuchen werden.

 

Rückblick "Country-Western Familientag" 

Trotz Regen ein voller Erfolg

Trotz Regen war es ein toller Tag - der "Country-Western Familientag" von der Bauernhofgastronomie "Rusticus" und unserem Verein Burscheid Live. Ob jung oder alt - alle Besucher zeigten sich bestens gelaunt. Auch Gäste aus der Country-Szene wie die Line Dancer aus Langenfeld und Sänger Timo aus Leverkusen besuchten die Veranstaltung und ließen es sich nehmen, sich aktiv an dem Programm zu beteilgen, das von Martin Krix von Radio Krix fm gekonnt moderiert wurde. Ein Hit war das Bull Riding. Kleine und große Besucher ließen sich von der Nässe nicht abhalten und hielten sich tapfer auf dem Bullen. Auch das "Rusticus" Team beteiligte sich an dem munteren Reiten. Zudem sorgten das Kinderschminken mit Laura Costa, Nagelbalken, Nussspirale und leckeres Essen vom Grill dafür, dass es rundherum ein sehr schönes Fest war.

 

Dies wird auch durch die nachfolgenden Fotos deutlich:

"Country-Western" Familientag im "Rusticus"

Kooperation mit dem Verein "Burscheid-Live"

 

Burscheid. Zu einem "Country-Western" Familientag am 18. August laden die Bauernhofgastronomie "Rusticus" und der Verein "Burscheid Live" ein. Von 11.00 bis 18.00 Uhr wird in dem dortigen Biergarten in Witzhelden-Krähwinkel viel Unterhaltung im Westernstil für Jung und Alt geboten.

 

Für die Country-Music sorgen an diesem Tag die bekannte Burscheider Sängerin Jacky Elaine, die im Jahr 2013 die Linus Talentprobe im Kölner Tanzbrunnen gewonnen hat, und der Burscheider Country-Sänger Roman Hansen, der auch Vorstandsmitglied bei "Burscheid Live" ist. Mit dabei ist zudem der Radiosender "Krix fm", der zwischendurch Country Titel vom Band spielt.

 

Viel Spaß wird sicherlich ein Bull Riding bereiten, wobei die Geschwindigkeit des Bullen dem jeweiligen Alter des Reitenden angepasst wird. Laura Costa wird Kinder mit Western Motiven den ganzen Tag über schminken. Weitere Spielstationen sind Hufeisenwerfen, Nagelbalken und eine Nussspirale. Bei Letzterem wird eine Nuss oben in ein geschlängeltes Rohr geworfen, und wenn diese unten herausrollt, versucht man diese mit dem Hammer zu treffen.

 

Wie es sich für einen "Country-Western" Familientag gehört, werden bei der Veranstaltung vom "Rusticus" Essen vom Grill und Getränke an der Scheunentheke angeboten. Unterstützt wird das Fest auch vom benachbarten Gartenbaubetrieb "Schmidt Haus". Der Eintritt ist kostenlos. Für den Fall von schlechterem oder kühlerem Wetter steht für die Besucher auch ein großes Zelt bereit.

 

"Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit der Bauernhofgastronomie "Rusticus" einen weiteren Kooperationspartner in unserem noch jungen Vereinsleben gefunden haben", so der 1. Vorsitzende von "Burscheid Live", Uwe Graetke. "Mit dem Burscheider Schützenverein, dem Burscheider Stadtsportverband, dem Management "Elpema" (von Laura van den Elzen), der Kreativ-Werkstatt Burkhard Riemer (Nostalgischer Jahrmarkt), dem "Rusticus" und dem Radiosender "Krix fm", mit dem wir am 10. Oktober eine Talkrunde mit prominenten Gästen veranstalten, ist die Anzahl unserer Partner für Veranstaltungen auf sechs gestiegen. An weiteren Kooperationen sind wir stets interessiert."

 

Rückblick Tier Erlebnistag

 

Tier Erlebnistag für Kindertagesstätten

 

Über 100 Kinder besuchten unseren Tier Erlebnis Tag am 4. Juli 2019 in einem früheren Baumhof unterhalb der Straße Im Winkel. Sie kamen von der Caritas Kita "Sonnenblume", der Kita "Kunterbunt", der Intergrativen Kita "Sterntaler" und der Kita "Rasselbande". Hierzu hatte unsere Landschaftspflegerin Claudia Nolde Schafe, Ziege und Hühner nach Burscheid gebracht.

 

Die Kinder konnten die Schafe und die Zwergziege füttern und streicheln, was ihnen sichtlich viel Spaß bereitete, wie auch die nachfolgenden Fotos zeigen: